Schreiberei


Schreiberei
Schrei|be|rei 〈f. 18
1. 〈umg.〉 vieles, lästiges Schreiben
2. 〈schweiz. a.〉 Amtsstelle des Schreibers (Gemeinde\Schreiberei)
● ich habe viel \Schreiberei gehabt, bis ich die Genehmigung bekam

* * *

Schrei|be|rei, die; -, -en (abwertend):
[dauerndes] Schreiben:
ich hatte wegen dieses Vorfalls viele unangenehme, unnötige -en.

* * *

Schrei|be|rei, die; -, -en (abwertend): [dauerndes] Schreiben: die ganze S. [an die Behörden] hättest du dir ebenso gut sparen können; ich hatte wegen dieses Vorfalls viele unangenehme, unnötige -en.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schreiberei — Schrei|be|rei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Historisches Rathaus Münster — Historisches Rathaus der Stadt Münster Das Historische Rathaus von Münster in Westfalen am Prinzipalmarkt ist neben dem St. Paulus Dom eines der Wahrzeichen der Stadt. Bekanntheit erlangte es während der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in …   Deutsch Wikipedia

  • Rathaus Münster — Historisches Rathaus der Stadt Münster Das Historische Rathaus von Münster in Westfalen am Prinzipalmarkt ist neben dem St. Paulus Dom eines der Wahrzeichen der Stadt. Bekanntheit erlangte es während der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in …   Deutsch Wikipedia

  • Гольцман Даниель — (Daniel Holzmann) мейстерзингер XVI в., родом из Аугсбурга, жил в Эслингене (около 1570 г.) и в Вене (ок. 1580 г.). Написал: Spiegel der nalürlichen Waissheit, durch den alten Bischof Cyrillum (v. Thessalonich) mit 95 Fabeln und schönen… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Daniel Freese — (auch Frese oder Fresen, * 1540 in Dithmarschen; begraben am 14. April 1611 in Lüneburg) war ein deutscher Maler und Kartograph. Darstellung von Hamburg nach einer Vorlage von Daniel Freese. Um 1588 (Bd.4, Taf.36) Er wohnte in Hamburg ca. 1568… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Göttinnen oder Die drei Romane der Herzogin von Assy — Heinrich Mann im Jahr 1906 Die Göttinnen oder Die drei Romane der Herzogin von Assy ist ein dreibändiger Roman von Heinrich Mann, der, 1899 und 1900 in Riva entworfen, vom November 1900 bis zum August 1902 geschrieben wurde und im Dezember 1902… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Göttinnen oder die drei Romane der Herzogin von Assy — Heinrich Mann im Jahr 1906 Die Göttinnen oder Die drei Romane der Herzogin von Assy ist ein dreibändiger Roman von Heinrich Mann, der, 1899 und 1900 in Riva entworfen, vom November 1900 bis zum August 1902 geschrieben wurde und im Dezember 1902… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Edel — Plakat zur Eröffnung der Secessionsbühne, 1900 Edmund Albert Edel (* 10. September 1863 in Stolp, Pommern; † 4. Mai 1934 in Berlin) war ein deutscher Karikaturist, Illustrator, Schriftsteller und …   Deutsch Wikipedia

  • Gunnar Hansen — (* 4. März 1947 in Reykjavík, Island) ist ein isländischer Schauspieler und Schriftsteller. Am bekanntesten ist seine Rolle als Leatherface in Blutgericht in Texas. Der in Island geborene Hansen zog in die …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Leonhard Rost — (Pseudonym: Meletaon, * 14. August 1688 in Nürnberg; † 22. März 1727 in Nürnberg) war Autor von Romanen, Briefstellern und anderen galanten Texten sowie Astronom. Inhaltsverzeichnis 1 Bürgerliches Herkommen 2 Student in Leipzig 1708/09 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.